Die Bayern haben keinen Sprit mehr

Von

Unglaublich, aber wahr: Der FC Bayern München will ja heute im Nord-Süd-Duell gegen Werder Bremen antreten. Doch die Bayern müssen erst einmal ins Weser Stadion kommen.

Der Mannschaftsbus hat keinen Kraftstoff mehr. Soeben ist das Fahrzeug an der Neuenlander Straße in Bremen liegen geblieben.

Wie der Weser Report erfährt, sind die Betreuer jetzt unterwegs, um mit Kanistern Treibstoff zu holen. Zwei sind schon zurück (Foto) und betanken das Fahrzeug. Gute Reise wünschen wir!

P.S.  Jetzt antwortet der FC Bayern München per twitter: Der Tank soll voll gewesen sein, es habe nur das richtige „Spezialgemisch“ gefehlt ;-). Welches Gemisch das gewesen sein könnte, bleibt offen. Aber Hauptsache der Bus ist bis 15.30 Uhr am Stadion.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.