Da klickten die Handschellen: Polizei nahm Halskettenräuber fest. Foto:pv Die beiden Einbrecher sind der Polizei mitsamt Beute in die Arme gelaufen. Foto: pixabay
Bahnhofsvorstadt

Polizei erwischt Einbrecher mit Taschen voll Geld

Von
Zwei Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag zwei Spielautomaten in einem Lokal in der Bahnhofsvorstadt aufgebrochen. Mit vollen Hosentaschen sind sie geflohen und so der Polizei samt Beute in die Arme gelaufen.

Die Einbrecher hatten in der Nacht zu Freitag in der Bahnhofsvorstadt ein Fenster aufgehebelt und waren so in die Gaststätte eingedrungen. Sie brachen im Schankraum zwei Spielautomaten auf.

Als der akustische Alarm auslöste, liefen sie mit den Hosentaschen voller Geld direkt in die Arme der alarmierten Polizeibeamten. Die beiden 28 und 31 Jahre alten Männer wurden vorläufig festgenommen, das Geld als Beweismittel beschlagnahmt. Als Motiv gaben sie Geldnot an.

Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren wegen Besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.