Ritterhude

Trickdiebe in Ihlpohl überlisten älteren Mann

Von
Zwei bislang unbekannte Täter haben einen älteren Mann in Ritterhude ausgetrickst. Während das Opfer von einem Täter abgelenkt wurde, konnte der Komplize unbemerkt in das Einfamilienhaus einsteigen und Bargeld stehlen.

Die Tat ereignete sich am Sonntagabend gegen 18 Uhr im Ritterhuder Ortsteil Ihlpohl. Das Opfer saß in seinem Garten an der Dorfstraße, als ihn ein ihm Unbekannter in ein Gespräch verwickelte.

In der Zwischenzeit ergriff ein zweiter Täter die Gelegenheit, in dem er sich unbemerkt Eintritt in das nicht verschlossene Haus verschaffte.

Mann aus Ihlpohl bestohlen

Innerhalb kurzer Zeit entwendete der Unbekannte Bargeld. Der Mann, der für das Ablenkungsmanöver zuständig war, entkam daraufhin ebenfalls. Das Opfer schätzt diesen Mann auf 25 Jahre.

Er sprach “gutes, vermutlich akzentfreies” Deutsch. Die Polizeistation Ritterhude hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu dem jungen Mann sowie seinem Komplizen nehmen die Beamten unter 04292 / 990760 entgegen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.