Jubel des SV Atlas nach dem feststehenden Aufstieg in die Landesliga. Foto: gri Geschafft: Das Team des SV Atlas jubelt über den Aufstieg in die Landesliga. Foto: gri
Meisterschaft

SV Atlas stürmt mit 5:0 in die Landesliga

Von
Der SV Atlas nahm am Mittwochabend im Stadion souverän mit 5:0 (2:0) die Hürde GVO Oldenburg. Damit steht das Team drei Runden vor Saisonende als Bezirksliga-Meister und Aufsteiger in die Landesliga fest.

Vor 900 Zuschauern wurde der Spitzenreiter gegen den Tabellenachten GVO Oldenburg, der nicht zu einer einzigen Chance kam, seiner Favoritenrolle gerecht. Atlas ist damit der Aufstieg in die Landesliga nicht mehr zu nehmen.

Diesmal trafen aber nicht die beiden Torjäger Iman Bi-Ria und Dominik Entelmann. Florian Knipping (18., 72.) und Stefan Bruns (45., 70.) schnürten ein Doppelpack und Musa Karli gelang der 3:0 Zwischenstand per Kopf nach Vorarbeit von Maxi Klatte. Neben 10:0-Ecken gab es zahlreiche weitere Chancen, blieb das 100. Saisontor noch verwehrt.

Daheim schon 61 Saisontore

Das Team brachte es in 27 Spielen auf 74 Punkte und 99:18 Tore mit einer grandiosen Heimbilanz von 61:7 Toren in 14 siegreichen Spielen.
Nach dem Abpfiff der sehr fairen Partie brandete Jubel auf. Die Mannschaft ließ sich in ihrem Fanblock frenetisch feiern, stimmte Jubelgesänge an, ehe es neben Bier auch Sekt gab.

Der Atlas-Vorsitzende Jörg Borkus sah die Arbeit im Umfeld belohnt und meinte sichtlich gerührt: „ Es ist ein tolles Gefühl. Jetzt schlagen die Emotionen hoch.“

Atlas: Urbainski; Knipping, Mutlu, Klatte (60. Baumeister), Bruns, Karli, von Seggern (74. Metzing) ,Müller-Rautenberg (60. Matta), Bi-Ria, Entelmann, Radke

Tur Abdin in höchster Not

Der SV Tur Abdin kehrte vom aufstrebenden BV Bockhorn mit einer Niederlage zurück. Die Gastgeber gewannen durch Tore von Oliver Tönjes (17.) und Patrick Degen (45., 90.) mit 3:0. Damit schweben die Aramäer drei Runden vor dem Saisonende vor allem wegen der mehr ausgetragenen Spiele mit nur einem Punkt Vorsprung zum drittletzten Rang in höchster Abstiegsgefahr.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function acf_get_setting() in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php:7 Stack trace: #0 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/class-wp-hook.php(287): cmplz_acf_script(Array) #1 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/plugin.php(206): WP_Hook->apply_filters(Array, Array) #2 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(119): apply_filters('cmplz_known_scr...', Array) #3 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/class-cookie-blocker.php(41): cmplz_cookie_blocker->replace_tags('...') #4 [internal function]: cmplz_cookie_blocker->filter_buffer('...', 9) #5 /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-includes/functions.php(4669): ob_end_flush() #6 /var/customers/webs/kps/live2.wese in /var/customers/webs/kps/live2.weserreport.de/public_html/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/acf.php on line 7