Die Sportler laufen entlang der Außengraft. Nachts wird die Strecke des Burginsellaufs sogar farbig illuminiert. Foto: gri Die Sportler laufen entlang der Außengraft. Nachts wird die Strecke des Burginsellaufs sogar farbig illuminiert. Foto: gri
Burginsellauf

13. Ausgabe des 24 Stunden Burginsellauf steht an

Von
„Wo laufen sie denn?“ fragte Loriot bereits in einem seiner Zeichentricksketche. Für Delmenhorst kann man die Frage mit „Na in der Graft“ beantworten. Dort steht am kommenden Wochenende der „24 Stunden Burginsellauf“ an

Wie der Name „24 Stunden Burginsellauf“ bereits vermuten lässt, laufen die Einzelläufer die Strecke 24 Stunden lang, genauer vom Sonnabend, 18. Juni, 12 Uhr bis Sonntag, 19. Juni, 12 Uhr. In den Teams wechseln sich die Mitglieder dagegen untereinander ab.

Für die 13. Ausgabe des Laufs, der vom LC 93 Delmenhorst veranstaltet wird, haben sich 154 Einzelläufer und 79 Teams angemeldet. Die 34 Schülerteams und die acht Gruppen der Lebenshilfe mischen sich ab 14.30 Uhr drei Stunden lang unter die Schar der Sportler.

Fußball-EM-Spiele werden beim Burginsellauf live übertragen

Neben dem sportlichen Charakter, hat sich die Veranstaltung im Laufe ihrer Geschichte immer mehr zu einem Familienfest entwickelt. Auf der Bühne sorgen Oscar und die Eitelkeit (ab 15 Uhr) und 27 Slush Club (ab 19 Uhr) für Stimmung.

Sobald die Sonne untergegangen ist, wird ein Lagerfeuer entzündet, an dem Detlef Blanke und Silvy Braun ab 23 Uhr Musik machen. Weitere Höhepunkte sind das Höhenfeuerwerk, das den Himmel über der Graft und das Läuferfeld ab 22.45 Uhr erhellen wird.

Akustik-Musik am Lagerfeuer bereichert Burginsellauf

Begleitet wird das Rennspektakel von DJ Heinz Nawrath und dem Sportmoderator Harald Feierabend. Auch Fußballfans müssen die Veranstaltung nicht verpassen, denn die EM-Spiele werden um 18 und 21 Uhr auf einer großen Leinwand übertragen.

Die Besucher können sich an mehreren Ständen mit Getränken, Brezeln, Bratwurst, asiatischen Snacks, Crepes, Eis und Cocktails versorgen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.