Die U13 des TURA Bremen wurde Vizemeister

D-Junioren von Tura Bremer Vizemeister

Von

Nach der starken Hallensaison mit sechs Turniersiegen spielte die erste D-Juniorenmannschaft (U13) von Tura Bremen auch eine erfolgreiche Feld-Saison. Das Team von Trainer Cihangir Ocak und Co-Trainer Hüsrev Özcan belegte in der höchsten Spielstaffel (Bezirksliga) einen hervorragenden zweiten Platz und gewann hinter Werders U13 die Vizemeisterschaft. Sieben Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage erreichten Turas Nachwuchskicker. Mit nur fünf Gegentoren stellte die Mannschaft die beste Defensive. Die Chancenverwertung zählt allerdings noch nicht zu den Stärken der Mannschaft.

Zum Ende der Saison nahm die U 13 von Tura außerdem mit guten Ergebnissen an vier Feldturnieren teil. Beim „20. Internationalen Happe-Cup“ des SV Heide Paderborn und dem „Rolf-Roeder-Cup“ bei Tura gewannen die Gröpelinger Fußball-Junioren. Bei den Turnieren in Varel und FC Kaunitz (Verl) wurde der zweite Platz belegt.

Oskar Smorzh, Berkay Ocak, Ridon Mucolli, Yasin Özcan, Ishan Sataew, Kerim Kosuta, Suayib Cilgasit, Zejnedin Okanovic, Ibrahim Altunok, Kneschka Sultani, Jannis Koc, Marvin Grone und Dion Nuredini bildeten das erfolgreiche Team.

„Zielsetzung für die nächste Saison ist es, in der Stadtliga zu starten und danach sofort in die Verbandsliga aufzusteigen“, so das Trainerteam.

Bildunterschrift:

Die Nachwuchskicker von Tura Bremen, Oskar Smorzh, Berkay Ocak, Ridon Mucolli, Yasin Özcan, Ishan Sataew, Kerim Kosuta, Suayib Cilgasit (hintere Reihe, von links), Zejnedin Okanovic, Ibrahim Altunok, Kneschka Sultani, Jannis Koc, Marvin Grone und Dion Nuredini (vorne) gewannen die Bremer Vizemeisterschaft der U 13. Foto: Altan Altunok


TURN- UND RASENSPORTVEREIN (TURA) Bremen e.V.
Bert-Trautmann-Platz/Lissaer Straße 60
D-28237 Bremen
0049- (0) 421-3 96 18 92
0049- (0) 173-4 19 43 20
Vereinsregister Bremen Nr. VR 2295
www.tura-bremen.de
www.facebook.com/TuraPressesprecher

Schreiben Sie einen Kommentar