Verkaufsleiter Christopher Skormachowitsch (l.) und Geschäftsführer Henning Adler präsentieren im Media Markt den Flachbildfernseher, den WR-Leser gewinnen können. Foto: Konczak Verkaufsleiter Christopher Skormachowitsch (l.) und Geschäftsführer Henning Adler präsentieren im Media Markt den Flachbildfernseher, den WR-Leser gewinnen können. Foto: Konczak
Gewinnspiel

Zum Halbfinale gibt’s diesen Fernseher zu gewinnen

Von
Einen Grundig-Fernseher verlosen der Media Markt und der Weser Report. Ganz schön scharfe Bilder: Wer bei unserem Gewinnspiel den Treffer erzielt, kann Özil und Co schon am Donnerstag beim Halbfinale in Full-HD genießen.

Frankreich, 88. Minute.  Beim Spielstand von 1:1 passt Özil auf Götze, der nimmt den Ball Volley und haut ihn in die Maschen. Der Schiri pfeift – aber das war nie und nimmer Abseits! Oder doch?

Ein rein fiktives Szenario, zugegeben. Die ein oder andere Abseitsentscheidung aber dürfte es am morgigen Donnerstag geben. Wer bei den vergangenen Spielen immer erst auf die Zeitlupe warten musste, sollte unter Umständen überdenken, ob der alte Fernseher den Anforderungen noch standhält.

Bildschirmdiagonale ist 102 Zentimeter

Der Weser Report verlost gemeinsam mit den Media Markt-Teams aus Stuhr und Delmenhorst einen Grundig-Fernseher an seine Leser – und zwar noch rechtzeitig vor dem Halbfinale. Das Gerät, das im Handel 399 Euro kosten würde, hat eine Größe von 40 Zoll – die Bildschirmdiagonale ist also 102 Zentimeter lang und damit auch für kleinere Wohnzimmer gut geeignet.

Natürlich kann der Apparat von Grundig das Programm in Full-HD-Bildqualität übertragen und ist für alle relevanten Empfangsarten geeignet. „Und durch die Bildwiederholungsrate von 200 Hertz können gerade die schnellen Bewegungen des Fußballs flüssiger übertragen werden“, preist Henning Adler, Geschäftsführer der beiden Media-Markt-Stores, das Gerät an.

Der Klang kommt direkt zum Ohr

Ein weiterer Vorteil: Anders als andere TV-Marken haben Grundig-Geräte frontale Lautsprecher. „So kommt der Klang direkt zum Ohr. Bild und Ton sind also passend zum Fußballereignis“, so Adler. Mit Energieklasse A spart der Fernseher auch noch Stromkosten ein.

Teilnehmen können Leser ab sofort. Schon am Donnerstag ab 10 Uhr wird der Gewinner ausgelost und benachrichtigt. Rechtzeitig zum Halbfinale kann der Fernseher dann direkt im Markt in Stuhr oder Delmenhorst abgeholt werden.

„Auf Wunsch können wir den Apparat aber auch beim Gewinner vorbeibringen und installieren“, verspricht Adler. „Ob mit Montage oder ohne – wir nehmen die Bälle so an, wie sie kommen.“

Die Verlosung:

Wir verlosen einen Grundig 40-VLE Fernseher über die Media Markt-Stores Stuhr und Delmenhorst, in Full-HD, mit 40 Zoll und 200 Hertz. Rufen Sie uns an unter:

Tel. 0137 – 878020 – 0

(Ein Anruf kostet 0,50 Euro inkl. MwSt. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen) Die Leitung ist ab sofort bis Donnerstag, 7. Juli, 9 Uhr, freigeschaltet. Bitte hinterlassen Sie Namen, Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner werden benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.