Da klickten die Handschellen: Polizei nahm Halskettenräuber fest. Foto:pv Die Polizei konnte mit Hilfe der Bestohlenen einen Fahrraddieb Dingfest machen. Symbolbild
Innenstadt

Gestohlenes Fahrrad im Internet wiederentdeckt

Von
Nach dem einer jungen Bremerin das Rad gestohlen wurde, findet sie das Fahrrad als Angebot bei einem Onlineportal wieder. Bei einem arrangierten Treffen kann die Polizei den Fahrraddieb festnehmen.

Einer 26-jährigen Bremerin wurde am vergangenen Montag das Fahrrad in der Innenstadt gestohlen. Nach dem sie bei der Polizei Anzeige erstattet hatte, recherchierte sie auch selbst im Internet und wurde auf ein Angebot bei einem Onlineportal aufmerksam.

Das dort angebotene Rad kam der jungen Frau sehr bekannt vor. Je näher die 26-Jährige dieses Fahrrad betrachtete, desto fester war sie davon überzeugt, dass es sich dabei um ihr gestohlenes Fahrrad handelt. Am nächsten Tag ging die Frau wieder zur Polizei und berichtete von ihren Ermittlungsergebnissen.

Beim Treffen wurde der Dieb geschnappt

Die Beamten vereinbarten ein Treffen mit dem Anbieter aus dem Internet und verdeckte Ermittler begleiteten die Bremerin zu dem arrangierten Treffen. Tatsächlich erschien der Dieb mit dem Rad am vereinbarten Treffpunkt.

Die junge Frau erkannte ihr Fahrrad sofort und weil der 42-jährige Mann auch noch  widersprüchliche Angaben zur Herkunft des Rades  machte, wurde er festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.