In Bremen-Schönebeck hat ein herabfallender Ast einen Pkw zerstört. Foto: Polizei Bremen In Bremen-Schönebeck hat ein herabfallender Ast einen Pkw zerstört. Foto: Polizei Bremen
Schönebeck

Starker Wind: Herabfallender Ast zerstört VW

Von
Durch starken Wind ist in Bremen-Schönebeck ein großer Ast einer Eiche abgebrochen und auf ein parkendes Auto gestürzt. An dem VW entstand Totalschaden, wie die Polizei mitteilt.

Der große Ast einer rund 22 Meter hohen Eiche war laut Polizei am Dienstagabend gegen 19 Uhr über die komplette Straße “Schönebecker Hagen” gefallen. Dabei beschädigte er neben dem darunter parkenden VW  zudem noch den Zaun eines gegenüberliegenden Grundstücks. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Zur Beseitigung der Baumteile wurde die Feuerwehr zur Unterstützung gerufen. Die Feuerwehrmänner zersägten nicht nur die herabgestürzten Baumteile, sondern trugen die instabile Eiche nach und nach komplett ab. Während der Aufräumarbeiten war die Straße gesperrt.

Die Feuerwehr zersägte die Eiche. Foto: Polizei Bremen

Die Feuerwehr zersägte die Eiche. Foto: Polizei Bremen

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.