Wilhelm Hinners, CDU, nimmt am nächsten "Horner Bürgertisch" teil. Foto: pv

Horner Bürgertisch zum Thema Sicherheit

Von

Die jüngste Ankündigung des Polizeipräsidenten, die Aufgabenwahrnehmung wegen akuten Personalmangel sowohl bei der Schutz- als auch bei der Kriminalpolizei reduzieren zu müssen, hat Politik und Bürger aufgeschreckt und zeigt, wie fatal der personelle Notstand bei der Bremer Polizei ist: Stellen von Kontaktpolizisten werden nicht wiederbesetzt, eine drastische Einschränkung der Öffnungszeiten von Polizeirevieren ist im Gespräch sowie Kürzungen beim Kommissariat K44, dass sich unter anderem mit Menschen- und Waffenhandel beschäftigt, behindern die Arbeit der Polizei in ihrem Kampf gegen die organisierte Kriminalität.

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Horner Bürgertisch” lädt der CDU-Ortsverband Horn-Lehe alle interessierten Bürger ein, mit dem innenpolitischen Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Wilhelm Hinners, über das Thema “Bremens Sicherheit im Sinkflug?” zu diskutieren. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 17. August um 19.30 Uhr im Café Goedeken’s, Berckstraße 4.

Schreiben Sie einen Kommentar