Ulrike Schönherr (links) übernimmt am 1. Oktober den Kinder- und Jugendbereich in der Stadtbücherei. Anika Schmidt hat seit Monatsanfang die Leitung der Bibliothek inne. Foto: Konczak Ulrike Schönherr (links) übernimmt am 1. Oktober den Kinder- und Jugendbereich in der Stadtbücherei. Anika Schmidt hat seit Monatsanfang die Leitung der Bibliothek inne. Foto: Konczak
Stadtbücherei

Frischer Wind für die Stadtbücherei

Von
Seit Anfang September hat die Stadtbücherei wieder eine Leitung. Die 35-jährige Anika Schmidt bringt viel Berufserfahrung mit.

„Nun kann ich Anfang Oktober beruhigt in den Ruhestand gehen, da ich die Bücherei in guten Händen weiß“, sagt Birgit Hoferichter. Sie ist dort seit knapp 40 Jahren tätig und leitete die Einrichtung im City Center zuletzt kommissarisch, nachdem die Nachfolgerin des langjährigen Leiters Günther Wetzig, Petra Beck, ihr Amt bereits wenige Wochen nach Antritt im Oktober 2015 aus persönlichen Gründen wieder aufgab. Seit Anfang September hat nun Anika Schmidt die Stelle als Büchereileiterin inne. Ulrike Schönherr wird zum 1. Oktober die Leitung für den Kinder- und Jugendbereich übernehmen.

Anika Schmidt leitet seit Monatsanfang die Bücherei

Die 35-jährige Schmidt hat in den vergangenen 13 Jahren in der Bremer Bibliothek gearbeitet. Vor allem die jungen Leser lagen ihr am Herzen, doch auch das Netzwerken war ihr Steckenpferd. Da sie in Groß Mackenstedt wohnt, hat sich für sie der Weg zur Arbeit kaum geändert. Verändert haben sich allerdings ihre Aufgaben. „Momentan bin ich vor allem damit beschäftigt abzuschätzen, welches Potenzial die Einrichtung hat und wie die Zusammenarbeit mit anderen Partnern aus dem kulturellen und sozialen Bereich klappt beziehungsweise wo man etwas verbessern kann“, berichtet Schmidt.

Fest steht bereits, dass sie den Eingangsbereich umgestalten will. „Die Aufenthaltsqualität soll noch erhöht werden. Immerhin wird die Bücherei vor allem von Familien besucht“, sagt sie. Rund 70.000 Besucher zählte das Büchereiteam Delmenhorst im vergangenen Jahr, insgesamt wurden 212.000 Ausleihen gezählt.

70.000 Besucher zählte das Büchereiteam für 2015

Von der hohen Akzeptanz der Einrichtung in der Öffentlich machte Schmidt sich bereits vor Amtsantritt bei mehreren Besuchen ein Bild. „Es spricht für eine Bücherei und ihr Team, wenn ihr zweimal in Folge der Titel als ‚Bibliothek mit Auszeichnung‘ verliehen wird.“

Des Weiteren hat sie veranlasst, dass das Bremer Literaturfestival Globale in diesem Jahr erstmalig bis nach Delmenhorst ausstrahlt. Außerdem hat sie zusammen mit Ulrike Schönherr bereits einen Antrag auf Fördergelder für das Projekt „Lesen macht stark“ gestellt. Bei einem positiven Bescheid sollen in den nächsten Osterferien zusammen mit 40 Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren  Filmbeiträge zu Büchern entstehen. Kooperationspartner ist der Kinderschutzbund Delmenhorst.

Ulrike Schönherr leitet den Kinder- und Jugendbereich

Den Kinder- und Jugendbereich übergibt Birgit Hoferichter am 1. Oktober an Ulrike Schönherr. Die 34-jährige Diplom-Bibliothekarin bringt ebenfalls viel Berufserfahrung mit nach Delmenhorst. Unter anderem machte sie ein Praktikum bei der Bibliothek in Helsinki, arbeitete fünfeinhalb Jahre bei der Bücherei in Nordenham sowie in Münster.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

4 Antworten

  1. 3. Juli 2017

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: weserreport.de/2016/09/delmenhorst/frischer-wind-fuer-die-stadtbuecherei/ […]

  2. 21. Juli 2017

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Informations here|Here you can find 53908 additional Informations|Informations on that Topic: weserreport.de/2016/09/delmenhorst/frischer-wind-fuer-die-stadtbuecherei/ […]

  3. 27. Juli 2017

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|Here you can find 39282 more Informations|Informations to that Topic: weserreport.de/2016/09/delmenhorst/frischer-wind-fuer-die-stadtbuecherei/ […]

  4. 16. September 2017

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Infos here|Here you can find 98352 additional Infos|Infos on that Topic: weserreport.de/2016/09/delmenhorst/frischer-wind-fuer-die-stadtbuecherei/ […]

Schreiben Sie einen Kommentar