Claudia Haydt kommt für einen Vortrag zum neuen Weißbuch der Bundeswehr ins Friedensforum in der Neustadt. Foto: pv

Vortrag: PR für Aufrüstung und Krieg?

Von

Claudia Haydt, Mitglied im Vorstand der Tübinger Informationsstelle Militarisierung e.V. und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag, spricht am Donnerstag, 29. September, über das neue “Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr”.

Die Veranstaltung der Bremer Linkspartei und des Bremer Friedensforums findet um 19 Uhr im “Kuss Rosa”, Buntentorsteinweg 146, in der Bremer Neustadt statt.

Die Referentin wird die Veränderungen in der strategischen Neuausrichtung der Armee analysieren und einer Kritik unterziehen. Das Weißbuch ist unter Federführung des Bundesverteidigungsministerium kürzlich veröffentlicht worden.

> Zum Flyer:

http://www.bremerfriedensforum.de/pdf/Vortrag_Weissbuch.pdf

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar