Rapper Sido kommt am Freitag ins Pier2. Foto:pv Rapper Sido kommt am Freitag ins Pier2. Foto:pv
Top Termine

Events: Der Goldjunge trifft seine Liebhaber

Von
Sido ist wieder auf Tour, auf "Liebhaber-Tour". Für das Konzert am kommenden Freitag im Pier 2 verlosen wir Karten. Außerdem gibt's rockiges Ballett im Musical Theater und einen deutsch-türkischen Comedian im Fritz.

Er hat sie wiedergefunden, die Maske: Sido ist wieder unterwegs und es scheint, als würde er zu den Wurzeln zurückkehren. Klar, natürlich nicht mehr ganz so rotzig, ist er doch jetzt Familienvater und damit Vorbild und so. Aber ein bisschen wilder als auf den vergangenen Veröffentlichungen geht‘s auf der neuen Scheibe „Das Goldene Album“ zu, auf dem sich Sido wieder mehr in Richtung seiner Anfänge bewegt. Und es soll sich nach eigenen Angaben vor allem an jene eingefleischten Fans der ersten Stunde richten, die mit ihm erwachsen geworden sind – oder er mit ihnen. Für diese echten Liebhaber kommt er jetzt auch auf Tour, auf „Liebhaber-Tour“.

Sido mischt am 3. Februar, 20 Uhr, das Pier2 auf. Für die Vorstellung verlosen wir 3×2 Tickets. Rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer 01 37 – 87 80 201. Ein Anruf kostet 0,50 Euro aus dem Festnetz, inklusive MwSt., Mobilfunkpreise können abweichen. Die Leitung ist ab sofort bis zum morgigen Donnerstag, 2. Februar, 15 Uhr, freigeschaltet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.

Hier wird Ballett gerockt

Die Idee ist so einfach wie genial: klassisches Ballett wird angereichert mit Hip-Hop, modernem Tanz, Kampfsport und Gesellschaftstanz – und dabei heraus kommt die Show „Rock the Ballet“. Dabei dreht sich alles um bekannte Songs und aufregebnde Tanzeinlagen – eine „Mega-Party“, wie der Veranstalter verspricht.
Am kommenden Sonntag, 5. Februar, ab 18 Uhr, ist die Show „Best of Rock the Ballett“ im Musical Theater zu erleben. Mit dabei sind auch die „Bad Boys of dance“.

Den Wurzeln auf den Zahn gefühlt

Comedian Özcan Cosar nimmt am Liebsten die deutschen und türkischen Befindlichkeiten unter die Lupe. Als Stuttgarter, der seine Wurzeln am Bosporus hat, steht er mit 30 Jahren mitten in seinem interkulturell geprägten Leben und lässt seine Fans daran teilhaben. Er bringt auf die Bühne, was er zwischen Kehrwoche und Beschneidung erlebt, erfahren und zu hören bekommen hat. Und als Mehrfachbegabter macht er das auf seine ganz eigene Art: Mit Beobachtungsgabe und Humor, mit Schauspiel und Tanz, mit Gesang und Gitarrenspiel, mit Spontanität und Kreativität.

Cosar hat ursprünglich Zahnarzthelfer gelernt, erhielt als Breakdancer den Deutschen Meistertitel, bewegte sich geschmeidig durch die Gastro-Szene, um anschließend als Schauspieler, Musiker und Moderator auf kleinen und großen Bühnen zu stehen – so auch in Bremen: Am kommenden Mittwoch, 8. Februar, gastiert er ab 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm „Adam & Erdal – Der Unzertrennliche“ im Fritz.

Tickets gibt’s bei eventim

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.