Beim Autoscooter Top In gibt es regelmäßig die Disko mit Hitparade und Lieblingshits.Foto: pv
Jahrmarkt

Eröffnung der Kirmes in Bremen

Von
Eine Tradition, die aus Gröpelingen nicht wegzudenken ist: Seit 70 Jahren wird im Stadtteil zwei Wochen vor Ostern und dem Start der Osterwiese die Kirmes-Saison in Bremen eingeläutet. Am Dienstag ist es soweit.

Das die Eröffnung der Jahrmarktsaison in Gröpelingen stattfindet, ist im Stadtteil bereits eine schöne Tradition: Mittlerweile kommt die Schaustellerfamilie Böker schon in der dritten Generation zur Gröpelinger Kirmes.

Seit 50 Jahren beginnt die Kirmes hier 14 Tage vor Ostern und der großen Osterwiese auf der Bürgerweide. „1947 hat mein Vater Wilhelm das Kinderkarussell noch mit Pferden betrieben“, erinnert sich Ralf Böker Senior: „Heute läuft es natürlich mit Strom.“

Die Kirmes wird Dienstag eröffnet

Nicht nur für die Kinder ist das Treiben jedesmal wieder eine große Freude, locken doch wieder eine ganze Reihe Attraktionen. Bis zum kommenden Sonntag drehen sich auf dem Gröpelinger Marktplatz ab der kommenden Woche wieder täglich ab 14  die Karussells, können Kinder im Autoscooter ihre Runden drehen, oder sich in der Schaukel austoben.

Dazu gibt es auch eine Schießbude mit mehr als einem Dutzend Gewehren, Verlosungen und Stände mit allerlei verschiedenen Leckereien. Das reicht von Maiskolben, Brezeln, Mandeln und Fisch bis hin zu den obligatorischen Süßigkeiten.

Nur die Gröpelinger Kirmes hat sich gehalten

Die Gröpelinger Frühjahrs­kirmes ist bereits seit Jahren das einzige kleine Fest, das zwischen den großen Jahrmärkten, wie Osterwiese und Freimarkt übriggeblieben ist. Dass die kleineren Feste, die es nach dem Krieg noch in mehreren Stadtteilen gegeben hat, verschwunden sind, liegt wohl daran, dass vor allem die Osterwiese und der Freimarkt so groß geworden ist und der Rummel für Kinder etwas von seinem einstigen Glanz verloren hat.

Früher kamen die Arbeiter nach der Schicht auf den Platz zum Ausschank, erinnert sich Böker Senior: „Wenn Zahltag war, fingen die Frauen sie vor der Kirmes ab.“ Bis heute ist die Gröpelinger Frühjahrkirmes gut besucht, zeigt sich der Schausteller optimistisch, dass die Kirmes-Saison auch in den kommenden Jahren in Gröpelingen eröffnet wird.

Die Gröpelinger Kirmes  ist von Dienstag, 21. März, bis Sonntag, 26. März, täglich jeweils von 14 bis 22 Uhr, geöffnet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

3 Antworten

  1. 3. Juni 2017

    … [Trackback]

    […] Read More: weserreport.de/2017/03/weser/west/eroeffnung-der-kirmes-bremen/ […]

  2. 7. Juni 2017

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: weserreport.de/2017/03/weser/west/eroeffnung-der-kirmes-bremen/ […]

  3. 28. Juni 2017

    … [Trackback]

    […] Read More: weserreport.de/2017/03/weser/west/eroeffnung-der-kirmes-bremen/ […]

Schreiben Sie einen Kommentar