Ein junger Mann verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleudert über die Gegenfahrbahn in einen Entwässerungsgraben. Foto: gri Ein junger Mann verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleudert über die Gegenfahrbahn in einen Entwässerungsgraben. Foto: gri
Verkehrsunfall

Junges Pärchen landet mit 5er BMW im Graben

Von
Für einen 19-Jährigen endete am Sonntag eine Fahrt im Graben. Er verlor in Lemwerder in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, gegen 20.36 Uhr  in Lemwerder. Ein 19-jähriger Mann aus Ganderkesee fuhr auf der Delmenhorster Straße vom Ochtumsperrwerk in Richtung Delmenhorst.

In einer Linkskurve geriet er auf den aufgeweichten Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Auto. Das Fahrzeug schleuderte einmal über die Fahrbahn und kam im Graben, links der Fahrbahn, zum Stehen.

Wie die Polizei mitteilt, blieben der Fahrzeugführer und seine Mitfahrerin, eine 17-Jährige aus Delmenhorst, unverletzt. Der Schaden am Unfallfahrzeug, einem 5er BMW älteren Modells, beläuft sich allerdings auf rund 2.500 Euro.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.