Symbolfoto Einsatzfahrt Polizei. Nachdem ein Mädchen nach der Mutter rief, flüchtete der Täter. Foto: WR
Lüssum-Bockhorn

Exhibitionist belästigt zehnjährige Mädchen

Von
Zwei zehnjährige Mädchen sind Dienstagnachmittag in Lüssum-Bockhorn von einem Exhibitionisten belästigt worden. Der Mann entblößte vor den Kindern sein Geschlechtsteil. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Zwei zehnjährige Mädchen spielten am Dienstagnachmittag vor einem Haus am Vosshaller Weg in Lüssum-Bockhorn, als sie einen Mann auf der gegenüberliegenden Straßenseiten entdeckten. Dieser entblößte vor den beiden Kindern sein Geschlechtsteil.

Eines der Mädchen rief sofort nach ihrer Mutter. Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung Neuenkirchener Weg.

Polizei sucht Zeugen der Sexualstraftat

Die Ermittlungen zur Tat dauern noch an. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen der Sexualstraftat.

Der Exhibitionist wird laut Polizei wie folgt beschrieben: Er war braungebrannt und etwa 30 Jahre alt. Er trug ein helles Oberteil, eine helle Dreiviertel-Hose und ein weißes Cappy. Zudem hatte er eine weiße Tüte bei sich.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0421 362 38 88 entgegen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.