_MG_2162. Foto: Raddatz Auch am Herdentorsteinweg soll ein Fahrkartenautomat entstehen. Foto: Raddatz
Digitalisierung

Warum stehen an Bremer Haltestellen graue Blöcke?

Von
Graue Blöcke säumen die Haltestellen in Bremen, einige mit Schaumstoff und Holzplanke abgedeckt. An der Domsheide stehen einige, oder auch an der Haltestelle Herdentorsteinweg. Doch zum Sitzen sind sie nicht.

BSAG-Sprecher Andreas Holling klärt auf, was es mit den Klötzen auf sich hat: “Das sind die Fundamente von Fahrkartenautomaten, sie sind abgedeckt, damit sie nicht schmutzig werden.” Bis zu 24 Automaten seien in Bremen geplant, davon allein drei an der Domsheide.

“Zu Testzwecken wir der erste voraussichtlich Ende dieses Jahres aufgebaut”, so Andreas Holling. 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar