Seit Jahren ein Erfolg: Die „gekoppelten“ Weihnachtsbasare der Tischlerei Sandkuhl und des Autohauses Hoppe. Zurzeit rühren die Veranstalter die Werbetrommel. Am kommenden Wochenende ist es dann wieder soweit. Foto: Konczak
Basar-Duo

Schöne Geschenke vom Öl bis zum Outdoorkissen

Von
Die Weihnachtswelten und der Weihnachtsmarkt in der Tischlerei Sandkuhl und im Autohaus Hoppe haben sich in den vergangenen Jahren etabliert. Warm ums Herz soll den Besuchern wieder am 2. und 3. Dezember werden.

Rund 40 Aussteller werden am kommenden Wochenende ihre festlich geschmückten Stände rund um die Tischlerei Sandkuhl in Ganderkesee aufbauen, um den Besuchern weihnachtliche Dekorationen, originelle Geschenke und Leckereien anzubieten. Mit dabei sind unter anderem Honig und Imkereiprodukte, Schmuck aus Münzen, Besteck- und Brautschmuck, handgemachte Seifen und Pralinen, Lampen, Weinregale, Liköre, Öle, Marmeladen, Senfe und Dips sowie Cremes, Outdoorkissen und handgemachte Teddybären.

Zudem soll ein Kinderkarussell aufgebaut werden. Für den Gaumen gibt es Kaffee und Kuchen von Karin Wilkens aus dem Melhus in Kühlingen sowie frische Waffeln von der Rot-Blauen Garde aus Ganderkesee, Glühwein, Kinderpunsch, Bratwurst und Fischbrötchen.

Kochvorführungen mit Frank Kögler

In den Ausstellungsräumen der Tischlerei können sich Besucher über die neue Küchen- und Bäder-Trends informieren sowie am Sonntag Kochvorführungen mit Frank Kögler beiwohnen. Ebenfalls nur am Sonntag soll wieder eine Kutsche zwischen der Tischlerei und dem 500 Meter entfernten Autohaus Hoppe in Ganderkesee pendeln. Auf dem großen Weihnachtsmarkt rund um Hoppe werden Keramikartikel, Schmuck, Blumendekorationen, Honig, Bastelkunst und Tannenbäume zum Verkauf angeboten.

Am Sonntag haben Kinder außerdem die Möglichkeit mit Mitarbeitern der Bäckerei Meyer Mönchhof Kekse zu backen. Zudem gibt es für die jungen Besucher eine Bastelstation und kostenfreie Airbrush-Tattoos. Aufgebaut wird auf dem Hof des Autohauses eine Snow-World-Hüpfburg und eine „Jump & Slide“-Anlage. Weihnachtliche Leckereien runden das Angebot ab.

Kinder-Stiefel werden vom Nikolaus gefüllt

An beiden Tagen haben Kinder zudem die Gelegenheit, ihre Stiefel beim Nikolaus im Autohaus abzugeben. Wichtig ist, dass man einen Zettel mit seinem Namen an dem Schuh befestigt. Am 6. Dezember ab 16 Uhr können die Stiefel dann wieder abgeholt werden – gefüllt mit Leckereien.

Die Weihnachtswelten in der Tischlerei Sandkuhl an der Dehlthuner Straße 55, sind am Sonnabend, 2. Dezember, von 14 bis 19 Uhr sowie am 3. Dezember, 11 bis 17 Uhr. Der große Weihnachtsmarkt beim Autohaus Hoppe, Bergedorfer Straße 39, öffnet am Sonnabend in der Zeit von 13 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar