Auf dem heutigen Areal neben dem Hemelinger Tunnel standen früher die Weser-Werke Kakao und Schokolade AG an der Sebaldsbrücker Heerstraße. Foto: pv Auf dem heutigen Areal neben dem Hemelinger Tunnel standen früher die Weser-Werke Kakao und Schokolade AG an der Sebaldsbrücker Heerstraße. Foto: pv
Erinnerungen

Historischer Kalender: Zeitreise durch Hemelingen

Von
„Hemelingen un umto“ – so heißt der neue Kalender, den Hemelinger Torsten Kellner zusammengestellt hat. Ab sofort ist das Druckwerk an vielen Hemelinger Standorten erhältlich. Pläne für den nächsten gibt es auch schon.

Auch für 2018 gibt es wieder den historischen Bildkalender „Hemelingen un umto“.

Diesmal sind es Fotos und Bilder von alten Ansichtskarten, die längst Vergangenes aus Hemelingen und Umgebung zeigen.

Die Bildreise führt in die Neustadtstraße von 1929, eine kleine Straße mitten in Hemelingen (Kalenderblatt Januar) über eine Ansichtskarte von 1900 mit Blick den Mühlenberg hinunter Richtung Sebaldsbrück (Kalenderblatt März) bis hin zu einer winterlichen Ansicht der Glockenstraße von 1985 (Klaenderblatt Dezember), womit die historische Reise durch Hemlingen endet.

Doch Kellner hat auch schon Pläne für seinen nächsten Kalender: „Um den Kalender auch weiterhin mit interessanten Bildern möglichst abwechslungsreich gestalten zu können, bin ich auf Hilfe angewiesen. Bilder können helfen, Erinnerungen wach zu halten und sie können der Nachwelt zeigen, wie es hier in Hemelingen einmal war, wie viele kleine Geschäfte und Betriebe es gegeben hat, wie lebendig das Leben in den Straßen war.“

Schätze im Familienalbum

„Sicher schlummern auch in manch anderem Familienalbum noch ein paar Schätze, die dazu beitragen können, die Geschichte unseres Stadtteils zu vervollständigen.“

Interessierte können sich bei Torsten Kellner unter der Telefonnummer 45 22 58 melden.

Der Kalender im großen A3-Format kostet 17,95 Euro und ist in folgenden Hemelinger Geschäften erhältlich:

Smoke + Coffee Corner (Hemelinger Bahnhofstraße 2), Schuhhaus Riedemann (Hemelinger Bahnhofstraße 18), Schleng-Apotheke (Schlengstraße 31), Schuhmacherei Weiß (Hemelinger Heerstraße 42 a), Grau Optik (Hemelinger Heerstraße 50).

Teile jetzt den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.