Das Orgenisations-Team der Lions hofft wieder auf einen regen Zuspruch für den Jazz-Frühschoppen mit der Bigband der Polizei und Sängerin Shereen Adam.Foto: nba Das Orgenisations-Team der Lions hofft wieder auf einen regen Zuspruch für den Jazz-Frühschoppen mit der Bigband der Polizei und Sängerin Shereen Adam.Foto: nba
Benefizkonzert

Jazz und Swing für viel Spaß und Spendengelder

Von
Nach dem großen Erfolg ihres Jazz-Frühschoppens im Februar dieses Jahres, möchten die Mitglieder des Lions Club Delmenhorst die Veranstaltung am 11. März 2018 wiederholen – erneut für einen guten Zweck.

Rund 200 Gäste sind in diesem Jahr in den Genuss der ersten Ausgabe des Jazz-Frühschoppens im Hangar des Autohauses Brüning gekommen. „Dabei sind 3.000 Euro zusammengekommen, die wir dem Integrationslotsenverein gespendet haben“, erinnert Kriminaldirektor Jörn Stilke aus dem Organisationsteam der Lions. Die gute Resonanz sei ein Ansporn gewesen, noch einmal die Bigband des Polizeiorchesters Niedersachsen für ein Konzert in Delmenhorst zu gewinnen.

Er freue sich sehr darüber, dass die Musiker aus Hannover der Einladung wieder folgen, um hier zu spielen und für den guten Zweck auf ihre Gagen verzichten. Das sei keine Selbstverständlichkeit. „Dieses Mal möchten wir die Spendengelder für das Delmenhorster Frauenhaus und den Kinderschutzbund sammeln“, sagt Stilke. Bei dem Konzert wird auch wieder die ausgebildete Jazz-Sängerin Shereen Adam dabei sein, die dem Publikum zusammen mit der 20-köpfigen Bigband ein Swing- und Jazzprogramm darbieten möchte, dass Spaß macht.

Rustikale Speisen zum Jazz-Frühschoppen

„Aufgrund der großen Resonanz in diesem Jahr haben wir dieses Mal früher mit den Planungen begonnen“, erläutert Caner Kiran vom Organisationsteam. Zudem ist auch die Anzahl der Plätze etwas erhöht worden.

Gespielt wird am Konzertsonntag, ab 11 Uhr, in drei Sätzen. In den Pausen möchten die Lions dann auch den lukullischen Rahmen nicht außer Acht lassen. Gereicht werden neben Bier, Prosecco und anderen Getränken auch rustikale Speisen, wie Bratwurst vom Grill und frische Brezel.

Einlass für das Konzert am 11. März im Autohaus Brüning an der Nordenhamer Straße 122 ist bereits um 10.30 Uhr. Die Karten kosten 15 Euro pro Nase und sind unter anderem im Autohaus sowie bei der Tourist-Info der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Rathaus erhältlich.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.