Kreisverdener müssen sich ab heute auf neue Fahrpläne einstellen – alle Buspläne stehen online unter Allerreport.de verfügbar. Foto: Bruns Kreisverdener müssen sich ab heute auf neue Fahrpläne einstellen – alle Buspläne stehen online unter Allerreport.de verfügbar. Foto: Bruns
Busplanänderung

Neue Busfahrpläne nach Verspätungen und Ausfällen

Von
Schüler sollen von einer neuen Fahrplanumstellung profitieren – seit Ende der Sommerferien kam es immer wieder zu Verspätungen und Ausfällen von Bussen. Das soll sich jetzt ändern.

Der Landkreis und das Busunternehmen Weser-Ems Busverkehr verändern ab dem heutigen Sonntag, 10. Dezember, gleich mehrere Fahrpläne. Auch Schüler müssen sich auf neue Ankunfts- und Abfahrzeiten einstellen.

Nach den Sommerferien haben sie massiv unter Problemen im Busverkehr gelitten (der WESER-REPORT berichtete). „Es sind immer noch Verspätungen da. Deswegen auch die Fahrplanänderung“, sagt Ralf Felden vom Landkreis.

Die neuen Zeiten sollen die Fahrt mit dem Bus zuverlässicher machen. Mehrere Fahrten wurden um fünf Minuten nach vorne verschoben.

Busfahrzeiten am Schulzentrum Oyten um 15 Minuten vorverlegt

Bereits nach den Herbstferien hatte der Landkreis Fahrplananpassungen vorgenommen. So wurde die Abfahrszeit der Busse am Schulzentrum Oyten nach der achten Unterrichtsstunde um 15 Minuten vorverlegt.

Das soll jetzt auch für das Schulzentrum Ottersberg nach der achten Stunde passieren. Dort fährt der Bus der Linie 760 Richtung Posthausen zehn Minuten früher ab.

„Bei unserer Fahrplananpassung geht es jetzt nur um die letzten Feinheiten. Wir hoffen, dass die Leute, die um 7.05 Uhr an der Haltestelle auf den Bus warten, nicht erst um 7.08 Uhr losfahren müssen“, sagt Felden.

Die Station Mühlenweg wird nicht mehr angefahren

Das Team des Bürgerbusses in Oyten verändert ebenfalls seine Fahrzeiten – ab sofort. Die Verbindung nach Bassen startet nun um 8.10 Uhr vom Busbahnhof Oyten.

Die Strecke führt über die Stationen Rathaus Oyten, Bockhorst, Schaphusen und endet um 8.25 Uhr in Bassen. Die Haltestellen Combi Markt und Polizei werden nicht mehr angefahren.

Die Rückfahrt um 8.25 Uhr ab dem Penny Markt führt dann über Blocks Huus, Bassener Dorfstraße, direkt zum Busbahnhof. Die Stationen Mühlenweg und Combi Markt fallen raus.

Neue Abfahrzeit um 17.53 Uhr nach Sagehorner Bahnhof

Nach der Ankunft am Busbahnhof um 8.35 Uhr geht es direkt um 8.38 Uhr weiter zum Sagehorner Bahnhof – Ankunft dort ist um 8.45 Uhr. Damit sollen die Züge um 8.51 Uhr nach Bremen und um 9.11 Uhr nach Rotenburg noch erreicht werden.

Eine weitere Änderung: Auf der Strecke Sagehorner Bahnhof zum Behlingsee wird der bisherige Wendepunkt Rotdornweg nur noch auf Anfrage angefahren.

Neu ist die Verbindung vom Sagehorner Bahnhof zum Busbahnhof Oyten ab 17.53 Uhr. Die Rückfahrt vom Busbahnhof erfolgt um 18.09 Uhr.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.