Alexa ist verschmust, kann aber auch etwas launisch sein. Foto: pv
Tiervermittlung

“Notfälle im Dorf der Tiere”: Katzendame Alexa

Von
In Kooperation mit dem Bremer Tierschutzverein suchen wir neue Besitzer für Heimtiere. Heute die verspielte und neugierige Katzendame Alexa, die gerne ein Zuhause mit Freigang hätte - mit Kindern, aber ohne andere Tiere.

Alexa kam vor einem knappen Jahr als Fundtier ins Tierheim. Sie war trächtig und brachte drei Babys zur Welt, die sie liebevoll großgezogen hat. Nun sucht sie ein neues Zuhause. Die etwa fünf Jahre alte Alexa ist aufgeschlossen und zutraulich, fordert aber sehr viel Aufmerksamkeit ein.

Sie ist zwar lieb und verschmust, in bestimmten Situationen kann sie aber auch etwas launisch reagieren. Kinder im Haushalt sollten daher schon größer sein. Die hübsche Katzendame spielt sehr gerne und freut sich auch über Intelligenz-Spielzeug, da sie sehr neugierig ist.

Andere Tiere mag sie übrigens nicht um sich haben, sie möchte gern Prinzessin sein. In ihrem neuen Zuhause würde sich Alexa zudem gern Freigang wünschen.

Das Tierheim befindet sich an der Hemmstraße 491. Infos zu Öffnungszeiten und Tieren unter Telefon 35 11 33 und bremer-tierschutzverein.de im Netz.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.