Fasziniert von Zwergziegen und Osterhasenfigur: Nila (4) beim Besuch des Streichelgeheges im Tierpark Ludwigslust. Redaktion und Verlag von HAMME REPORT und WÜMME REPORT wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe Osterfeiertage. Foto: Möller Fasziniert von Zwergziegen und Osterhasenfigur: Nila (4) beim Besuch des Streichelgeheges im Tierpark Ludwigslust. Redaktion und Verlag von HAMME REPORT und WÜMME REPORT wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe Osterfeiertage. Foto: Möller
Zoobesuch

Die Faszination Tierwelt einmal ganz nah erleben

Von
Diedrich Seedorf kümmert sich in seinem Tiergarten Ludwigslust im Osterholz-Scharmbecker Ortsteil Bargten um gut 250 Tiere aus 50 unterschiedlichen Arten, vom Affen über Papageien bis zu Wildkatzen und Ziegenböcken.

Es ist schon beachtlich, was Diedrich Seedorf mit seiner Familie auf seinem rund vier Hektar großen Gelände am Garlstedter Kirchweg auf die Beine stellt. Meistens sind das jeweils vier Beine, oft mit Hufen, die den Beobachter in ihren Bann ziehen. Der private Zoo besticht mit einer Mischung aus ländlicher Gastronomie und Naturerlebnismöglichkeit.

Das Areal im Ortsteil Bargten beherbergt über 200 Tiere aus 50 verschiedenen Arten, darunter Luchse aus einem Wiederansiedelungsprojekt im Harz und freifliegende Weißstörche, deren Nachwuchs regelmäßig in die Natur ausgebürgert wird. Auch Exoten wie langbeinige Flamingos und farbenprächtige Papageien können bestaunt werden. Australische Emus, südamerikanische Nandus und Alpakas bewegen sich in geräumigen Gehegen. Minischweine, Känguruhs, Stachelschweine, Wildkatzen, Hirsche und Berberaffen sind die Lieblinge der Kinder, die im Streichelgehege mit Zwergziegen in direkten Kontakt kommen können.

Landkreis verfügt über ein wahres Juwel

Im Landkreis Osterholz können die Touristiker mit dem Tiergarten auf ein interessantes Ausflugsziel hinweisen und dabei kommt die Anlage ganz ohne öffentliche Zuschüsse aus.

Diedrich Seedorf hat gerade in die neue Spiellandschaft investiert. Foto: Möller

Diedrich Seedorf hat gerade in die neue Spiellandschaft investiert. Foto: Möller

Diedrich Seedorf hat gerade in die Spiellandschaft investiert, Rutsche, Schaukel, Klettergerüst und Seilbahn nehmen gleich neben dem gemütlichen Biergarten eine Fläche von rund 800 Quadratmetern ein. Zooanlage und Gaststätte sind schon seit 2014 als zertifizierter Betrieb vom Label Kinder-Ferien-Land Niedersachen anerkannt worden.

Zooanlage ist täglich geöffnet

Der Tiergarten Ludwigslust, Garlstedter Kirchweg 31, öffnet täglich von 9.30 bis 18 Uhr.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar