mar Staubilanz Autobahn A1 4sp4c. Foto: Schlie Auf der A1 kurz vor Bremen gilt bis zu Beginn des kommenden Sonntag Staugefahr. Foto: Schlie
Richtung Osnabrück

Lkw-Unfall sorgt für Stau auf der A1 vor Bremen

Von
Zwischen Groß Ippener und Bremen-Arsten Richtung Bremen kann es am Donnerstagmorgen zu kilometerlangen Staus kommen. Grund ist ein Lkw-Unfall, der sich vor der Abfahrt Wildeshausen Richtung Oldenburg ereignet hat.

Der Lkw krachte in die Mittelleitplanke und blieb liegen. Die Polizei vermutet ein technischen Defekt als Unfallursache. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Fahrseite Richtung Osnabrück wurde auf der Unfallspur gesperrt. 

Laut der Verkehrs Management Zentrale Bremen ist zwischen Groß Ippener und Bremen-Arsten Richtung Bremen in beiden Richtungen die Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt. Bis Anfang Sonntag, 1. April, sei mit Stau zu rechnen. 

Auf der A1 Bremen Richtung Osnabrück zwischen Bremen-Arsten und Bremen/Brinkum stauen sich die Autos derzeit auf zwei Kilometer. 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.