Erfolgreiche Fahndung: Polizei stellt vier Tatverdächtige nach Raubüberfall auf Radfahrer. Symbolbild: WR Erfolgreiche Fahndung: Polizei stellt vier Tatverdächtige nach Raubüberfall auf Radfahrer. Symbolbild: WR
Blumenthal

Nach Raubüberfall: Polizei sucht Zeugen

Von
Vier Männer haben am Sonntag einen Radfahrer an der Schwaneweder Straße überfallen. Einer der vier Männer sprühte dem Opfer Pfefferspray ins Gesicht, während ein zweiter eine Lautsprecherbox klaute.

Ein 44-jähriger Mann war am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr mit seinem Rad entlang der Schwaneweder Straße unterwegs als sich ihm vier Männer in den Weg stellten.

Ohne Vorwarnung packte einer der Täter den Radfahrer und sprühte ihm Reizgas ins Gesicht. Das Opfer konnte sich befreien und floh. Die Täter hatten in der Zwischenzeit jedoch eine Lautsprecherbox vom Gepäckträger gerissen.

Polizei setzt mutmaßliche Räuber fest

Bei der anschließenden Fahndung durch Polizeikräfte konnten vier Männer im Alter von 27 bis 33 Jahren gestellt werden. Laut Polizei dauern die Ermittlungen jedoch weiter an. Zeugen werden gebeten sich unter 0421/362 38 88 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.