Top-Trainer demonstrieren den Teilnehmern in Workshops ihre Idee vom Tanzen. Foto: pv
Ticketverlosung

Ganze Welt des Tanzsports auch für Hobbytänzer

Von
Tänzer aus 34 Nationen und 40 Trainer der Spitzenklasse haben sich zum Dancing Superstars Festival in Bremen angesagt. Hobby-Tänzer können dabei in Workshops von Profis lernen. Für das Event verlosen wir Tickets.

Die zahlreichen nationalen und internationalen Erfolge des Grün-Gold Club haben Bremen zu einer der ganz großen Tanzhochburgen werden lassen. Aber auch die Tanz-Veranstaltungen Made in Bremen sind haben in den vergangenen Jahren für Furore gesorgt.

Vor wenigen Wochen wurde auf der Bürgerweide noch vor ausverkauftem Haus um die Deutsche Meisterschaft in Latein- und Standard getanzt, jetzt steht das nächste Top-Event an. Erst zum fünften Mal steigt das Dancing Superstars-Festival (27. bis 29. April), hat sich in der kurzen Zeit aber schon zu einem Magneten der Tanzsportszene entwickelt.

Von weit her angetanzt

4.000 Tänzer aus mindestens 34 Nationen haben sich für die dreitägige Veranstaltung angemeldet. Sogar aus Amerika, China, Japan und den Philippinen werden Teilnehmer erwartet. Viele Länder schicken Teile ihrer Nationalteams nach Bremen, um hier die Gelegenheit zu bekommen, von den Besten der Branche zu lernen.

Denn das Dancing Superstars-Festival verdankt seinem Namen nicht nur den mehr als 400 Paare, die sich bereits für den Leistungsbereich angemeldet haben, sondern auch Trainern der absoluten Spitzenkategorie.

Hobby-Tänzer willkommen

40 namhafte Coaches, viele davon aus dem Ausland, etliche, die das Prädikat Weltklasse verkörpern haben sich angesagt. An der Spitze (von Gastgeber Grün-Gold Club) Roberto und Uta Albanese, sowie die beiden DTV-Bundestrainer Martina Weßel-Therhorn (Standard) und Horst Beer (Latein). Auch Catia und Giordano Vanone, Hansi Galke und Colin James lassen die Herzen vieler Tanzsportler höher schlagen.

Das Besondere an den angebotenen Workshops und Trainingscamps in Bremen ist, dass nicht nur die Turnierpaare in Standard und Latein, Salsa, West Coast Swing oder Discofox angesprochen werden, sondern auch Hobby- und Freizeittänzer die fast einmalige Gelegenheit haben, einmal mit solchen Top-Trainern zu arbeiten und dabei ganz neue Seiten ihres Sports zu entdecken.

Auch tanzbegeisterte Zuschauer sind willkommen, können sich können mit einen kostenfreien Besucherausweis an jeder der 19 Tanzflächen zuschauen. Glanzvoller Höhepunkt des Festivals wird der große Gala-Ball (28. April) mit Live-Orchester sein, für den nur noch wenige Karten zu haben sind. 

Alle Infos im Internet unter www.dancing-superstars.de

Verlosung

3 x 2 Teilnehmer-Karten (3 Tage) für Dancing Superstars-Festival

vom 27. bis 29. April im Congress-Centrum Bremen / Messe
Rufen Sie uns an unter:

0137 – 87 80 20 – 2

(Ein Anruf kostet 0,50 Euro inkl. MwSt. aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise
können abweichen. Die Leitung ist ab sofort bis zum 17. April 2018,
16 Uhr, freigeschaltet. Bitte hinterlassen Sie Namen, Adresse und Telefonnummer. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinner wird benachrichtigt.
Die Teilnahme von Personen unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.)

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar