Traktor gerät in Vollbrand -
Der Fahrer des Traktors erleidete Verbrennungen beim abkoppeln des Gespanns und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Günther Richter
Feuerwehreinsatz

Traktor gerät in Vollbrand

Von
Zu einem Brand eines Traktors kam es am Donnerstagvormittag auf der Bundesstraße 212 in Bookholzberg. Insgesamt waren 40 Kameraden und sechs Fahrzeugen vor Ort.

Zu einem Brand eines Traktors kam es am Donnerstagvormittag auf der Bundesstraße 212 in Bookholzberg. Gegen 09:57 Uhr, ging in der Kooperativen Großleitstelle in Oldenburg die Meldung ein, dass auf der B 212 ein Traktor in Brand stehen soll.

Die eingesetzten Rettungs- und Polizeikräfte konnten den brennenden Traktor auf der Stedinger Straße, zwischen den Straßen ‘Am Zollbaum’ und ‘Kanalstraße’ feststellen. Der Traktor stand vollständig in Flammen. Dem 72-jährigen Traktorfahrer gelang es noch,zwei mitgeführte Anhänger vom Traktor zu lösen und das Übergreifen der Flammen zu verhindern. Weil die zu lösenden Verbindungen bereits  brannten, zog er sich Verbrennungen an der Hand zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Bookholzberg und Hekeln (Landkreis Wesermarsch) konnten den brennenden Traktor und in Brand geratenes Buschwerk löschen. Dabei waren sie mit insgesamt 40 Kameraden und sechs Fahrzeugen am Brandort eingesetzt.

Verkehrsteilnehmer blockierten Zufahrt

Die B212 war für die Dauer des Einsatzes in beide Richtungen voll gesperrt. Eine Umleitung konnte nicht eingerichtet werden. Um 11:15 Uhr wurde damit begonnen, den Verkehr halbseitig und im Wechsel am Brandort vorbeizuführen. Einige Fahrzeugführer versuchten, die Sperrung über Nebenstraßen rund um den Sieling-See zu umfahren. Dabei fuhr sich ein 40-Tonnerfest. Die Feuerwehr beklagte sich über die schwierige Anfahrt, weil Verkehrsteilnehmer den Weg nicht frei machten und die parallel verlaufende Harmenhauser Straße blockierten.

Die Reinigungsarbeiten auf der B212 dauern zurzeit an. Dem bisherigen Ermittlungsstand zufolge geriet der Traktor während der Fahrt, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, in Brand.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...