Peter Theurer (l.) übergibt Werksleitung an Markus Keicher. Foto: Daimler AG
Personalentscheidung

Mercedes-Benz: Keicher übernimmt Bremer Werk

Von
Wechsel in der Führungsriege: Markus Keicher, bisheriger Leiter Produktion Motoren, übernimmt das Ruder im Mercedes-Benz Werk Bremen. Damit löst er Peter Theurer ab, der dem Autohersteller aber erhalten bleiben soll.

Keicher soll das Mercedes-Benz Werk in Bremen, das mehr als 12.500 Mitarbeiter beschäftigt, ab dem 1. September als Standortverantwortlicher leiten. Für Ex-Chef Peter Theurer geht es dann in einer neuen Position weiter: als Chief Engineer Produktion. 

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...