Hier bedient der Chef selber: Robert Schädler. Foto: Barth
Gastrotest

Tellys an der Domsheide: Pasta auf die Schnelle

Von
Nudeln to go: Das Tellys an der Domsheide hält unterschiedliche Varianten Pasta bereit - und erinnert mit dem Ambiente an die kleinen Imbisse in New York. Wir testeten Spaghetti mit Sahnesauce und Bolognese-Soße.

Ambiente 

Der von außen klein anmutende Imbiss an der Domsheide bietet nicht viel Platz zum Sitzen, dafür erstreckt er sich schön luftig in die Höhe und gibt so genug Raum für den New-York-Style: Graue Wände, gelbe Markierungen an Böden, schwarz-weiße Straßenansichten und aus den Lautsprechern erklingt die Stimme von Frank Sinatra. Das funktioniert und passt erstaunlich gut zu den wuseligen Menschenmassen an der Domsheide und den Straßenbahngeräuschen. Das kleine Bistro ist barrierefrei, Toiletten gibt es gar keine.

Essen  

Im Fokus steht Pasta. Wählen kann man zwischen sieben unterschiedlichen Sorten, vier Soßen und sechs Toppings. Für uns gab es Spaghetti mit Sahnesauce und Bolognese-Belag (5,99 Euro). Die ordentliche Portion Nudeln kam zwar al dente an den Tisch, aber die Sahnesauce war leider sehr wässrig und das Essen insgesamt nur lauwarm. Dafür harmonierte alles geschmacklich gut mit dem würzigen Bolognese-Aufguss. Die (noch etwas zu harten) Fiorelli mit Käse-Füllung bestellten wir mit einer schön fruchtigen und heißen Tomatensauce, die bestens zu dem Bangkok-Topping aus Zitronengras, zartem, gehacktem Hühnerfleisch, frischem Koriander und knackigen Erdnüssen, passte. Das Gericht kostete 6,99 Euro, plus 50 Cent für den frisch darübergehobelten Grana Padano.

Service 

Im Tellys ist Selbstbedienung angesagt. Trotzdem sind die Servicekräfte nah am Kunden, geben Hilfestellung bei der Bestellung und sind für jeden Schnack zu haben.

Preise   

Schon für rund sechs Euro bekommt man ein gutes Essen auf die Schnelle. Gefüllte Pasta kostet einen Euro mehr – das ist alles im grünen Bereich. Bier, Wein und andere Alkoholika gibt es nicht. Alle Softgetränke kosten je Flasche 2 Euro, inklusive 25 Cent Pfand – auch unser halber Liter Wasser. Eine Tasse Tee oder Kakao kosten 2,50 Euro.

Fazit

Eine gute Alternative zum üblichen Imbiss-Angebot der Stadt.

Tellys TST
Domsheide 14
montags bis samstags 11 bis 19.30 Uhr, sonntags 12.30 bis 19 Uhr geöffnet
0421 / 22 34 24 17
www.tellystst.com

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...