X1-Krankenwagen_4sp. Foto: av Wie es zu dem Unfall kam, wird derzeit ermittelt. Foto: av
Innenstadt

Fußgängerin von Straßenbahn erfasst

Von
Nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn schwebt eine 31-Jährige Fußgängerin in Lebensgefahr.

Nach ersten Ermittlungen überquerte die Fußgängerin in den Mittagsstunden die Straßenbahngleise in Höhe der Haltestelle „Am Wall“.

Eine in Richtung Hauptbahnhof fahrende Straßenbahn kollidierte dort mit ihr. Die Frau erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.

Ermittlungen dauern an

Vor Ort wurde sie von einem Notarzt behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Kenntnisstand schwebt sie in Lebensgefahr.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Bereich gesperrt werden. Die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kam, dauern an.

Teile den Bericht

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar