Die Polizei will die Demo begleiten. Symbolfoto: av
Polizei

Demonstration in der Innenstadt angekündigt

Von
Die Demonstration mit dem Thema "Abschiebung nach Afghanistan" will etwa gegen 17 Uhr Am Brill starten und dann über den Marktplatz bis zum Sielwall ziehen. Die Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei erwartet bis zu knapp 500 Menschen. Die Veranstalter demonstrieren gegen die Abschiebung eines Mannes durch die bayrischen Behörden nach Afghanistan. Der Mann sitzt im Rahmen der Amtshilfe derzeit in Bremen in Abschiebehaft.

„Zwischen 17 und 19 Uhr kann es in den aufgeführten Bereichen zu Verkehrsbehinderungen kommen“, sagt Polizeisprecher Nils Matthiesen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.