Letztens zum Bremer Freimarkt noch das Lebkuchenherz, trägt der Bremer Roland nun eine Jubiläumstafel. Foto: Schlie
Aktion

Warum der Bremer Roland heute Schild trägt

Von
Wer heute durch Bremens "gute Stube" schlendert, dem dürfte vielleicht eine Veränderung aufgefallen sein. Denn der berühmteste Bewohner der guten Stube - der Bremer Roland - trägt heute Halsschmuck. Aber warum?

Obermeister der Dachdeckerinnung Bremen, Rudolf Behr, klärt auf: „Mit der Aktion feiern wir unser 125-jähriges Bestehen.“ Geschmückt habe man den Roland – anlässlich des Senatsempfangs kommende Woche – am heutigen Montagmorgen – mit einer großen Hinweistafel, angebracht auf seinem eigentlichen Schutzschild.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.