Bahnfahrer müssen mit Verzögerungen auf der Fahrt nach Bremerhaven rechnen. Foto: Neloska Reisende müssen mit Einschränkungen auf der Strecke Bremen-Verden rechnen. Foto: Neloska
Verkehrsinfo

Bauarbeiten: Zugausfälle zwischen Bremen und Verden

Von
Zugausfälle bis Anfang Februar: Zwischen Bremen und Verden müssen sich Bahn-Gäste auf Beeinträchtigungen im Zugverkehr einstellen. Der Grund: Auf der Strecke will die Deutsche Bahn Lärmschutzwände errichten.

So fährt die Nordwestbahn bis voraussichtlich 5. Februar einmal pro Stunde, statt der regulären zwei Fahrten. Ab Achim in Richtung Verden sollen die Bahnen nach Plan fahren. Von den Bauarbeiten sind auch Regionalzüge betroffen: Auf der Strecke Bremen-Hannover fallen einige Bahnen aus.

Die Nordwestbahn und Deutsche Bahn wollen aber genügend Verbindungen bereitstellen, sodass keine zusätzlichen Busse eingesetzt werden müssen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.