Drobny wechselte im Sommer 2016 vom Hamburger SV zu den Grün-Weißen und kam an der Weser zu zehn Bundesliga-Einsätzen. Foto: nordphoto
Transfer

Jaroslav Drobny: Wechsel nach Düsseldorf

Von
Nun ist es offiziell: Werder Bremens Ex-Keeper Jaroslav Drobny hat den Verein am Sonntagnachmittag verlassen und einen neuen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf unterschrieben. Das verkündete Werder auf seiner Internetseite.

Wie die „Deichstube“ berichtete, stand der Keeper bereits am Sonntag beim „Telekom-Cup“ in Düsseldorf zwischen den Pfosten und sammelte beim 3:1-Sieg gegen Hertha BSC Berlin die ersten Einsatzminuten.
„Kurz vor seinem ersten Spiel für die Fortuna, konnten die letzten Details geklärt werden und wir haben rechtzeitig die unterschriebenen Verträge zugeschickt bekommen. Wir wünschen Jaroslav Drobny für die Zukunft alles Gute!“, wird Werder-Mediendirektor Michael Rudolph auf „werder.de“ zitiert. Über die Vertragsmodalitäten wurden keine Angaben gemacht.
Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.