Wertvolle Informationen rund um das mobile Eigenheim, attraktive Busreisen oder eine neue Trendsportart gibt es auf der Caravan-Freizeit-Reisen-Messe vom 25. bis zum 27. Januar in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg. Foto: Jörg Berends
Messe

Abenteuer, Genuss und Lifestyle

Von
Die Frühjahrsmessen in den Weser-Ems-Hallen in Oldenburg versprechen auch im neuen Jahr wieder ein vielfältiges Programm.

Die Oldenburger Weser-Ems-Hallen starten im noch frisch angebrochenem Jahr mit viel PS in die Frühjahrssaison. Eine Messe, die Heimatliebe und Fernweh miteinander verbindet und Lust auf neue Erfahrungen bei Besuchern herauskitzelt, macht vom 25. bis 27. Januar den Anfang: Die Caravan-Freizeit-Reisen-Messe (CFR) lädt bereits zum 41. Mal viele Experten von jeweils 10 bis 18 Uhr zu einer spannenden Reise durch ferne Länder und neue Landschaften ein. Neben den vielfältigen Urlaubszielen sind es besonders aktuelle Trends wie exklusive Busreisen und die Top-Modelle im Bereich Caravaning, die die Messe so beliebt machen. Das Programm ist umfangreich und zu einem bunten Paket für Reisefreunde und die, die es noch werden möchten, geschnürt. Ob romantische Kreuzfahrten, Outdoor-Trips oder individuelle Motorradreisen: Jegliche Vorliebe wird bedient.

Für Bikerherzen

Abgelöst wird das Wohnmobil von heißen Öfen: Atemberaubende Sprünge, gewagte Tricks und alles was das Bikerherz begehrt, bietet die Motorrad Show am 9. und 10. Februar. Besucher können sich auf spektakuläre Kombinationen aus Neuheiten, rasantem Showprogramm und jeder Menge Informationen rund ums geliebte Stahlross freuen.

Show und Workshops

An beiden Tagen präsentieren renommierte Händler in der Zeit von 10 bis 18 Uhr ihre Top-Motorräder, Roller, Trikes und Quads. Dabei sind zahlreiche Marken mit Rang und Namen mit dabei. Neben Bikes und Bekleidung stehen auch wieder spektakuläre Umbauten, Aktionen und Trendthemen wie E-Mobilität im Fokus der Messe. Das beliebte Motorradtreffen setzt bereits seit über 20 Jahren als erste große Motorradmesse des Nordens hohe Maßstäbe. Auch der Showact der Biker-Messe wird in diesem Jahr revolutioniert. Denn mit der „Freestyle Family“ sorgt eine BMX-Crew für den richtigen Adrenalinkick und bietet neben coolen Stunts auch einen Workshop für Besucher der Messe an.

Ideen für Eigenheim und Co

Wer es lieber etwas ruhiger mag, kommt bei Nordhaus-Messe, 22. bis 24. Februar, auf seine Kosten. Von 10 bis 18 Uhr geben Fachkräfte allerlei Antworten auf Fragen zu den Themen Bauen, Sanieren, Wohnen und setzen dabei auf ein breit aufgestelltes Ausstellerfeld. Geboten wird ein Mix aus Inspirationen, Trends, Sonderschauen und praxisnahen Fachvorträgen, die allesamt Lust auf ein schönes Zuhause machen.

Genießerfreuden

Ganz schön lecker wird es darauf mit der Mohltied – Die Messe für Genuss und Tischkultur, vom 15. bis 17. März. Neben Einkaufsmöglichkeiten und Probierangeboten wird hier zudem ein kulinarisches Rahmenprogramm geboten. In Kochshows, klassischen Bier-Tastings oder bei der ausgefallenen Ouzo-Verkostung werden die Geschmacksknospen auf die Probe gestellt.

Schlemmen bei Musik

Hinzu lernen Besucher auch allerhand wissenswertes über Herkunft, Herstellung und Qualität der angebotenen Produkte. Im Anschluss an den ausgiebigen Messebummel können Sie den Tag in stimmungsvollem Ambiente bei Musik, guten Getränken und leckerem Essen bis in die Abendstunden ausklingen lassen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.