Zur Mittagszeit trafen Willem-Alexander und Máxima am Rathaus ein. Foto: Schlie
Royaler Besuch

Niederländisches Königspaar in Bremen gelandet

Von
König Willem-Alexander und seine Frau Máxima sind am Mittwochvormittag auf dem Bremer Flughafen gelandet. Gegen 14 Uhr werden sie auf dem Marktplatz erwartet.

Nach dem Eintrag ins Goldene Buch und einem Essen mit Bürgermeister Carsten Sieling und seiner Frau Alexia steht für das niederländische Königspaar ein Rundgang über den Marktplatz und  zu den Stadtmusikanten an. Danach geht es weiter in die Handelskammer.

Nach der Landung am Hans-Koschnick-Flughafen hatte Sieling die Staatsgäste zunächst begrüßt. Anschließend besichtigten sie das Airbus-Werk.

Am Nachmittag ist der Bremen-Besuch schon wieder beendet. Dann geht es für Wilhelm-Alexander und Máxima weiter nach Bremerhaven, wo sie bereits um 15.30 Uhr im Fraunhofer-Institut erwartet werden.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.