Der Bahnhofsplatz war in der Nacht zu Mittwoch Tatort eines Handtaschenraubes. Symbolfoto: WR
Bahnhof

Handtaschenräuber reißt Frau zu Boden

Von
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch riss ein Unbekannter eine 59 Jahre alte Frau im Bereich des Bremer Hauptbahnhofs zu Boden und raubte ihre Handtasche.

Die Touristin befand sich nach Polizeiangaben in der Nacht zu Mittwoch gegen 02.10 Uhr mit einer Freundin auf dem Weg zu ihrem Hotel. Auf dem Bahnhofsplatz riss ein unbekannter Mann sie zu Boden und raubte ihre Handtasche.

Der Täter soll dunkelhäutig, ungefähr 180 cm groß und etwa 30 Jahre alt sein. Er hatte eine schlanke Statur und trug dunkle Oberbekleidung.

Die Polizei fragt: Wer hat das Tatgeschehen beobachtet und kann weitere Angaben machen, die zur Ermittlung des Täters beitragen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362 38 88 entgegen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.