Spielszene Erima Cup 2015 Im August 2019 werden sich wieder Handball-Topteams in Bremen messen. Foto: Nordphoto
Turnier

Wieder Spitzen-Handball in Bremen

Von
Die Handballfreunde in Bremen und Umgebung dürfen sich wieder auf ein Turnier mit großen Namen freuen. Im August wird die Hansestadt wieder Austragungsort für ein Vorbereitungsturnier mit Bundesligisten sein.

Details sollen erst Anfang April bei einer Pressekonferenz verraten werden. Die Organisation liegt in bekannten Händen: Thomas Gerster und sein Sohn Sören, der in Bremen die Spielerberatungsagentur Sports Impuls betreibt, zeichnen dafür verantwortlich.

Turnier wiederbeleben

„Wir wollen den ehemaligen Erima-Cup wiederbeleben. Das Turnier steht und die Finanzierung auch so einigermaßen“, bestätigte Thomas Gerster. Er hatte zwischen 2009 und 2015 mehrmals den Erima-Cup in den Hallen auf der Bremer Bürgerweide organisiert.

2017 kümmerte er sich dann um die Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland und wollte dann eigentlich in den Ruhestand gehen. Allerdings hatte sich schon damals die Option offen gelassen, 2019 wieder ein Handballturnier in Bremen auszurichten.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.