Die Polizei ermittelt in Blumenthal wegen eines Tötungsdeliktes. Symbolfoto: WR
Blumenthal

68-Jährige Frau tot in Wohnung gefunden

Von
Die Polizei ermittelt gegen einen 70-jährigen Mann, dessen Frau in Blumenthal tot aufgefunden wurde.

Eine Nachbarin fand nach Polizeiangaben die leblose 68-Jährige am Dienstagmittag in ihrer Wohnung in Blumenthal. Sie benachrichtigte den Rettungsdienst.

Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei hat der 70 Jahre alte Mann seine Frau vermutlich getötet und anschließend versucht, Selbstmord zu begehen. Er wurde in eine Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

Die Ermittlungen durch die Mordkommission dauern an.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

1 Antwort

  1. Gunnar-Eric Randt sagt:

    Wir schaffen das. Und es geht weiter so im Familienwahn.

    Familienschlachtfeste erfreuen sich in Deutschland einer stetig steigenden Beliebtheit. Die Steigerungsrate ist dabei in Kreisen verschiedenster Ethnien enorm hoch.

    Alleinstehende Christen, die gerade noch dem Sozialfaschismus in Bremen entronnen sind, der sich insbesondere im Stadtteil Findorff traditionell gegen sie, als Vertreter einer Minderheit richtet, weil sie ohne Familie und Verwandtschaft auf der Welt sind, dafür aber Schwerbehindert und deshalb kinderlos mit gleichwertiger Teilhabe selbst bestimmt im familienfreundlichen Stadtteil aus dem „FF“ leben wollen, sind in Sorge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.