Autobahnbaustelle bei Verden Aufgrund der Fahrbahnerneuerung wird am Wochenende an der Anschlussstelle Verden-Ost in Fahrtrichtung Bremer weder Auf- noch Abfahren möglich sein. Foto: Bruns
Verden-Ost

Abfahrt Richtung Bremen wird gesperrt

Von
Verkehrsteilnehmer müssen am Wochenende auf der A 27 und rund um Verden mit größeren Behinderungen rechnen.

Im Zuge der A 27 finden seit Anfang März 2019 zwischen der Anschlussstelle Verden-Ost und der Anschlussstelle Achim-Ost Bauarbeiten zur Erneuerung der Richtungsfahrbahn
Bremen statt. Die Betonfahrbahn in Richtung Bremen wird auf kompletter Breite in einer Länge von ca. 17,4 Kilometern erneuert.

Verden-Ost wird gesperrt

Im Zuge der laufenden Bauarbeiten wird nun auch eine Sperrung der Anschlussstelle Verden-Ost notwendig. Grund für die Sperrung sind Erneuerungsarbeiten an der Fahrbahn im Bereich der Anschlussstelle. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Die Anschlussstelle Verden-Ost wird in Fahrtrichtung Bremen in der Zeit von Freitag, 14. Juni, ab ca. 6.00 Uhr, bis Montag, 17. Juni, ca. 5.00 Uhr, gesperrt. Für die Dauer der Arbeiten sind die Ausfahrt sowie die Auffahrt an der Anschlussstelle Verden-Ost in Fahrtrichtung Bremen nicht möglich.

Umleitungen eingerichtet

Die Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Walsrode kommen und an der Anschlussstelle Verden-Ost abfahren möchten, werden gebeten, bis zur Anschlussstelle Verden-Nord zu fahren. Von hier aus werden Sie über die Bedarfsumleitung U54 bis zur Anschlussstelle Verden-Ost geleitet.

Die Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Verden-Ost auf die A 27 in Richtung
Bremen auffahren möchten, werden über die Bedarfsumleitung U7 bis zur Anschlussstelle Verden-Nord und von hier auf die A 27 geführt.

Teile jetzt den Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.