Nicht alle Zusteller fahren am Mittwoch rechtzeitig los.
Deutsche Post

Störung in der Paketzustellung droht

Von
Die Deutsche Post warnt die Bremer vor: Am Mittwoch kann es Probleme bei der Paketzustellung geben.

Die Beschäftigten der Niederlassung Bremen der Deutschen Post treffen sich amkommenden Mittwoch zu einer Betriebsversammlung. Eingeladen hat der Betriebsrat. Wegen des Treffens könne es „teilweise zum Ausfall in der Paketzustellung kommen“, warnt die Deutsche Post. Das könne auch die Zustellung von Prio-Sendungen betreffen. Die Deutsche Post habe keinen Einfluss auf Zeitpunkt und Ablauf, teilt das Unternehmen mit. Betroffen sind alle Regionen, deren Postleitzahl mit den Ziffern 27 und 28 beginnt.

Die Partnerfilialen der Deutschen Post sind von der Störung nicht betroffen. Sie arbeiten an dem Mittwoch zu den bekannten Öffnungszeiten.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

1 Antwort

  1. Gunnar-Eric Randt sagt:

    Bremer Politik zum Glück vom Bund gestört

    Zum Glück hat der Bund die Bremer Landesregierung ausgebremst, die bei schon jetzt 59.000 fehlenden Wohnungen im Stadtstaat, noch mehr Flüchtlinge aufnehmen wollte.

    Auch Oldenburg und Thedinghausen wollten als Gutmenschen über diesen Weg in die Zeitung. Aber auch deren Vorhaben klappte zum Glück nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.