Bei Tumulten während eines Fußballturnieres in Verden konnten nur wenig Täter festgenommen werden. Foto: pv Die Polizei bittet um Hinweise. Symbolfoto: WR
Blumenthal

Schüsse ins Fenster: Mordkommission ermittelt

Von
Unbekannte schossen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Blumenthal durch ein Fenster einer Wohnung.

Ein Ehepaar, beide 81 Jahre alt, wurde im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses am Steenkampsweg in Bremen-Blumenthal gegen 0.55 Uhr durch mehrere Schüsse aus dem Schlaf gerissen. Die Projektile durchschlugen die Rollladen und das Fenster. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Polizei bittet Zeugen um Hinweise

Einsatzkräfte der Polizei Bremen fahndeten umgehend nach den Tätern. Die Tatortbereitschaft sicherte die Spuren. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an, die Mordkommission ermittelt.

Die Polizei Bremen sucht Zeugen und fragt: Wer hat vergangene Nacht im Steenkampsweg verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf mögliche Täter geben? Der Kriminaldauerdienst ist unter der Nummer 0421-362 38 88 zu erreichen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.