Der Bremer Himmel wird von Feuerwerk erleuchtet. Foto: Schlie Sollte Feuerwerk in der Bremer Innenstadt verboten werden? Symbolfoto: WR
Ansichtssache

Pro & Contra: Feuerwerk in der Innenstadt verbieten

Von
Unser Pro & Contra zur Frage: Sollte Feuerwerk in der Innenstadt verboten werden?

Pro: Ralph Saxe, Verkehrspolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion

Verpestete Luft, verletzte Menschen, brennende Häuser, verängstigte Tiere, vermüllte Straßen – für viele ist die Silvesterknallerei ein Albtraum. An Silvester ist die Feinstaubbelastung extrem hoch. Für Menschen mit Atemwegserkrankungen ist dies ein Horrortag. Tiere haben durch die stundenlange Böllerei und Lichtblitze extremen Stress. Es gibt etliche Verletzte auch bei Rettungs- und Einsatzkräften. Die Knallerei verängstigt viele alte Menschen und Kinder. Unmengen von Feuerwerksmüll bleiben wochenlang liegen. Ein Komplettverbot kann nur der Bund erlassen.
Bremen kann aber aus Sicherheits- oder Brandschutzgründen für Teile der Stadt ein Verbot aussprechen. Ich bin dafür, privates Feuerwerk in der Innenstadt, auf Kreuzungen und in besonders belasteten Bereichen zu verbieten. Stattdessen könnte es öffentliche Feuerwerke wie bei ‚Licht und Musik‘ am Hollersee geben. Das hätte Mehrwert für alle.

Contra: Richard Eickel, Geschäftsführer Comet Feuerwerk

Wir sind strikt gegen ein generelles Verbot von Feuerwerk in Innenstädten. Mit Feuerwerk das neue Jahr zu begrüßen, gehört für viele seit Kindheitstagen zu Silvester wie der Tannenbaum zu Weihnachten. Das farbenfrohe Treiben ist Teil unserer Kultur geworden, und das tolle Schauspiel am Nachthimmel erfreut Jung und Alt. Jeder Bürger sollte selbst entscheiden dürfen, ob er im Sommer grillt, ein Osterfeuer besucht oder sich in der Silvesternacht an Feuerwerk erfreut. Lautstärkeeffekte gehören dazu.
Ihre Grenzwerte sind gesetzlich sehr klar festgelegt und die allermeisten unserer Produkte unterschreiten diese Werte deutlich. Natürlich ist Rücksichtnahme gegenüber anderen, egal ob Mensch oder Tier, immer angebracht und ich verurteile illegale Feuerwerkskörper auf das Schärfste. Wichtig ist sowohl der Einsatz von zertifizierten Produkten als auch ein verantwortungsvoller Umgang mit diesen.

Zu den Beiträgen der Rubrik Pro & Contra

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.