Auch wenn der Name der Tombola etwas anderes vermuten lässt, werden bei der Kälberverlosung keine lebenden Tiere verlost. Grafik: Stiftung Alten Eichen
Traditionstombola

Gewinner der Kälberverlosung stehen fest

Von
Die Stiftung Alten Eichen hat die Gewinner der diesjährigen Kälberverlosung bekanntgegeben.

Da die Bremer Waisenhäuser jahrhundertelang traditionell von den Bürgern unterstützt werden, erfolgte ein Großteil ihrer Finanzierung durch Spenden und Lotterien. Am bekanntesten war die so genannte „Kälberverlosung“, die seit 1738 für das Rote und das Blaue Waisenhaus sowie das St. Petri Waisenhaus, durchgeführt wurde und bei der Fleisch von selbst gezüchteten Tieren zu gewinnen war.

Die gemeinnützige Bremer Jugendhilfeeinrichtung Stiftung Alten Eichen von 1596 veranstaltet hat die Tradition bewahrt und veranstaltet alljährlich in der Vorweihnachtszeit eine solche Tombola, bei der inzwischen Rinderbraten und Geflügelfleisch aus der Tiefkühltruhe sowie Kaffeepackungen gewonnen werden.

Weihnachtsgeschenke für Kinder und Jugendliche

Die Einnahmen aus dem Losverkauf werden von der Stiftung zum Kauf von Weihnachtsgeschenken für die von ihr betreuten Kinder, Jugendlichen und Familien eingesetzt. Ab dem 1. September diesen Jahres fand die 389. Auflage statt. Lose zum Preis von einem Euro wurden verkauft.
Die Ziehung der Gewinner fand am 12. Dezember unter notarieller Aufsicht statt.

Die Gewinne können ab sofort werktäglich von 8 bis 13 und 13.30 bis 16 (montags bis donnerstags) sowie von 8 bis 13 Uhr (freitags) bis zum 30. Dezember an der Horner Heerstraße 19 abgeholt werden gegen Rückgabe der Originallose.

Hier die Gewinnzahlen (Angaben ohne Gewähr):

Gewinn-Lose
29 1510
78 1569
93 1588
102 1695
110 1721
201 1729
202 1745
249 1753
291 1775
300 1810
333 1814
334 2069
335 2097
336 2098
355 2168
356 2170
401 2258
426 2259
459 2443
581 2458
583 2515
624 2564
640 2633
643 2651
644 2755
645 2766
646 2767
647 2800
670 2805
690 2810
701 2818
717 2819
735 2834
782 2842
845 3163
1022 3164
1030 3255
1033 3341
1152 3412
1203 3413
1204 3498
1288 3673
1306 3758
1362 3769
1383 3775
1384 3791
1433 3824
1456 3826
1501 3852
1509 3853

Schreibe einen Kommentar