Endlose Strände und jede Menge Palmen: die Dominikanische Republik.Foto: Kaloglou Endlose Strände und jede Menge Palmen: die Dominikanische Republik.Foto: Kaloglou
Reise Trends

Jetzt den nächsten Urlaub planen

Von
Neue Hotels und Trendziele: Wer jetzt seinen Urlaub plant, profitiert noch von den Frühbucher-Rabatten.

Urlaub auf dem Wasser, am Strand oder in den Bergen – die Reiselust der Bundesbürger ist ungebrochen. Die deutsche Reisebranche zieht für 2019 eine positive Bilanz. Und das Fernweh plagt weiter.

Laut Deutschem Reiseverband (DRV) setzen die Deutschen bei der Wahl der Winter-Destinationen auf beliebte Urlaubsregionen, die milde Temperaturen versprechen: So ist Ägypten mit einer guten Nachfrage derzeit nach den Kanaren das meistgebuchte Reiseziel im Winter.

Im Winter auf die Malediven und nach Südafrika

Auch die Türkei erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit als winterliches Reiseziel. Zu den gefragten Fernreisezielen zählen beispielsweise die Malediven, Südafrika und die Kapverden.

Beliebtes Winterziel: Die Malediven Foto: Kaloglou

Beliebtes Winterziel: Die Malediven Foto: Kaloglou

Wer gerade seinen Sommerurlaub plant, profitiert noch von den Frühbucherangeboten der Veranstalter. So bietet etwa die Tui noch bis zum 11. Februar kräftige Rabatte von bis zu 50 Prozent.

Die Angebote gelten sowohl für Ziele rund ums Mittelmeer als auch für die Fern­strecke. So kostet beispielsweise bei den Hannoveranern eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Riu Tequila an der Playa del Carmen in Mexiko mit All Inclusive und Flug ab/bis Deutschland ab 1.135 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Dank Frühbucher-Rabatte günstiger urlauben

Sparen kann man auch bei FTI, beispielsweise in der Türkei. Dort gewähren die Münchener bei Buchung bis Ende Februar bis zu 50 Prozent Rabatt.

Die höchsten Frühbucherrabatte bei der DER Touristik gibt es im Indischen Ozean: Satte 50 Prozent lassen sich in den beiden Constance-Resorts auf den Malediven, dem Constance Halaveli Maldives und dem Constance Moofushi Maldives, im Reisezeitraum 1. Mai bis 31. Oktober bei Buchung bis 120 Tage vor Anreise sparen.

Spanien, Griechenland und die Türkei werden nach aktuellem Buchungsstand auch im kommenden Sommer auf dem Siegertreppchen stehen. Die Veranstalter reagieren auf die starke Nachfrage mit einem erweiterten Angebot.

Urlaub in Griechenland ist auch 2020 voll angesagt. Foto Kaloglou

Urlaub in Griechenland ist auch 2020 voll angesagt. Foto Kaloglou

So hat beispielsweise FTI mit der hippen Ägäis-Insel Skiathos ein neues Zielgebiet in Griechenland und Robinson eröffnet einen neuen Club auf Kreta. Trendziel bei der DER Touristik ist Albanien, das sowohl als Bade- als auch als Rundreiseziel ideale Bedingungen bietet.

Albanien wird als Trendziel 2020 gehandelt. Foto: Kaloglou

Albanien wird als Trendziel 2020 gehandelt. Foto: Kaloglou

Im Sommer in die “DomRep”

Auf der Fernstrecke ist bei der Tui im Sommer die Dominikanische Republik ein großes Thema. Vom 1. Mai bis zunächst Ende Oktober 2020 können Gäste des Branchenprimus mit einem Großraumflugzeug Typ Airbus A330 von Eurowings nonstop ab Düsseldorf immer mittwochs, freitags und sonntags in den Karibikurlaub starten.

Neben der Economy und der Premium Economy Class verfügt der Flieger auch über eine Business Class.

Weitere Trendziele 2020 sind laut Reiseexperten von Urlaubspiraten beispielsweise Japan und Georgien. Das „Land der aufgehenden Sonne“ kann beispielsweise mit dem Zug entdeckt werden.

Mit einem 14 Tage gültigen Interrail-Pass (Preis umgerechnet 388 Euro) kann man mit dem Zug kreuz und quer durchs Land fahren. Zudem finden 2020 in Tokio die Olympischen Spiele statt.

Die ersten Touristen Georgiens waren laut der griechischen Mythologie die Argonauten, die auf der Suche nach dem Goldenen Vlies übers Schwarze Meer bis zum Kaukasus segelten.

Touristen von heute suchen nicht nach dem Schafpelz, sondern erfreuen sich an den Naturerlebnissen, dem Kulturangebot und der guten Küche, die das noch fast unbekannte Land zwischen Meer und Hochgebirge bietet.

Eine gute Fluganbindung ab Deutschland, etwa mit Turkish Airlines, und Hotels mit hohem Standard wie das Lopota Lake Resort & Spa im Osten des Landes sorgen für eine perfekte Auszeit.

Noch ein Geheimtipp: Georgien lockt mit Kultur und Natur.Foto: Georgia Makalu / Pixabay

Noch ein Geheimtipp: Georgien lockt mit Kultur und Natur.Foto: Georgia Makalu / Pixabay

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.