Symbolfoto: Polizeiwagen Hinweise auf den Täter nimmt der Kriminaldauerdienst der Bremer Polizei entgegen. Symbolfoto: WR
Blumenthal

Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf Discounter

Von
Ein bislang noch unbekannter Täter entwendete am Montagabend Geld aus der Kasse eines Discounters.

Der Mann betrat gegen 20.10 Uhr den Einkaufsmarkt an der Mühlenstraße in Bremen-Nord. Er trat sofort an eine unbesetzte Kasse heran, hebelte die Kassenlade auf und entnahm Bargeld. Eine Mitarbeiterin versuchte den Täter am Diebstahl zu hindern und bewarf ihn mit einer Plastikflasche.

Daraufhin bedrohte der Mann sie mit einem Schraubendreher und ergriff die Flucht in Richtung Martin-Luther-Straße.

Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Der Tatverdächtige soll etwa Jahre 20 Jahre alt sein. Zur Tatzeit war er mit einer bunten Kapuzenjacke bekleidet. Maskiert war er mit Schal und Kapuze im Gesicht.

Die Polizei fragt: Wem ist der Täter aufgefallen, wer kann Hinweise auf ihn geben? Zeugen melden sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421/362 38 88.

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.