Feuerwehr Symbolfoto: WR Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Symbolbild: WR
Östliche Vorstadt

Imbiss in Flammen: Polizei sucht Zeugen

Von
Am frühen Montagmorgen brannte ein Imbiss am Stadionbad aus. Das Feuer griff auch auf ein Nachbarhaus über.

Eine Streifenwagenbesatzung bemerkte gegen 4 Uhr am Montagmorgen den Brand an einem Imbiss-Gebäude an der Franz-Böhmert-Straße. Eine mobile Toilettenkabine, die neben dem Imbiss stand, brannte komplett aus.

Keine Personen verletzt

Das Feuer griff auf die Fassade und das Dach des Imbisses über. Über den Dachstuhl breiteten sich die Flammen auf ein benachbartes Wohnhaus aus. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand.

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer, es entstand ein hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung der Brandursache aufgenommen und ermittelt wegen Verdachts der schweren Brandstiftung. Es werden Zeugen gesucht.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362 38 88 entgegen.

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.