Polizei Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun mit Fotos nach den Tätern. Symbolbild: WR
Walle

Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruch

Von
Bereits am 16. März 2019 brachen zwei Unbekannte in einen Fachmarkt ein. Nun fahndet die Polizei mit Fotos.

Das Diebes-Duo brach am 16. März 2019 gegen 22.30 Uhr die Seitentür eines Fachmarktes an der Straße Überseetor in Bremen-Walle auf und gelangte so in das Gebäude. Anschließend brachen sie den Tresor auf und flüchteten mitsamt der Beute – einer größeren Menge Bargeld.

Jetzt suchen Polizei und Staatsanwaltschaft in einer Öffentlichkeitsfahndung mit den am Tag vom Einbruch aufgenommenen Bildern nach den Tätern.

Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst

Die Polizei fragt: Wer kennt die beiden Männer auf den Fotos?

Der eine Täter hat eine kräftige Statur und kurzes dunkles Haar. Sein Alter wird auf etwa 35 bis 45 Jahre geschätzt. Der zweite Dieb ist schlank, hat kurzes dunkles Haar und ist circa 20 bis 30 Jahre alt.

Fotos: Polizei Bremen

 

 

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421/362 38 88 entgegen.

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

1 Antwort

  1. Ruby1 sagt:

    Man kann diese Männer sehr gut erkennen – ich könnte sie bestimmt sofort identifizieren, wenn ich sie auf der Strasse sehe… das ist ironisch gemeint. Die Fotos sind dermaßen unscharf – wie soll man darauf jemanden erkennen können…? Die unscharfen Gesichter könnten auf Tausende zutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.