Zwei Wochen nachdem eine in der Weser treibende Frau gemeldet wurde, haben Rettungskräfte eine leiche geborgen. Foto:av Die Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei entgegen. Symbolfoto: WR
Obervieland

Überfall auf Spielothek in Kattenturm

Von
Ein unbekannter Räuber überfiel am Sonntagabend eine Spielothek in Kattenturm.

Der unbekannte Mann betrat die Spielhalle an der Kattenturmer Heerstraße gegen 23.30 Uhr. Er bedrohte den 78-jährigen Kassierer mit einem Kuhfuß und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Nach Alarmauslösung entgegnete der Angestellte, dass die Polizei unterwegs ist. Daraufhin flüchtete der Täter unerkannt. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Die Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Räuber wurde als etwa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Bei dem Überfall trug er eine dunkle Winterjacke mit Fellkragen und weiß-schwarze Turnschuhe.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Nummer 0421/362 38 88 entgegen.

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.