Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei zu melden. Symbolfoto: WR
Hemelingen

Unbekannte brachen in Kiosk ein

Von
In der Nacht zu Freitag schlugen drei unbekannte Täter in  Hemelingen die Tür eines Kiosks ein.

Gegen 1.25 Uhr wurde ein 27-jähriger Zeuge von einem lauten Klirren geweckt und ging im Brüggeweg auf die Straße um nachzuschauen. Er konnte drei Männer beobachten, die von einem Kiosk an der Kreuzung Brüggeweg Ecke Christernstraße weg rannten. Sie liefen in Richtung Bruchweg davon.

Zeugen werden gesucht

Die Unbekannten hatten die Tür des Kiosks unter anderem mit Hilfe eines Gullydeckels aufgebrochen und mehrere Päckchen mit Zigaretten entwendet. Die Polizei sucht Zeugen, die gegen 1.25 Uhr im Brüggeweg, der Christernstraße oder der näheren Umgebung etwas beobachtet haben.

Die drei Männer waren etwa 20 bis 25 Jahre alt, hatten schwarze Haare und waren alle etwa 170 Zentimeter groß. Sie sprachen kein Deutsch miteinander, die Sprache konnte der Zeuge nicht identifizieren.  Einer der Männer trug ein schwarz-weißes Oberteil. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421/36238 88 zu melden.

 

Teile jetzt den Artikel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.